Besichtigung verweigert – fristlose Kündigung !

4. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für Besichtigung verweigert – fristlose Kündigung !

Für die Besichtigung der Mietsache braucht der Vermieter einen besonderen Grund. Ein anlassloses Zutrittsrecht gibt es grundsätzlich nicht. Anlass für eine Besichtigung kann ein Verkaufsvorgang sein oder auch ein Kontrollbedürfnis […]

Weiterlesen ›

BK-Abrechnung beharrlich falsch – außerordentliche Kündigung

3. Januar 2022 Kommentare deaktiviert für BK-Abrechnung beharrlich falsch – außerordentliche Kündigung

Die Abrechnung von Betriebskosten (BK-Abrechnung) ist ein häufiger Streitpunkt im Mietrecht. Vermieter sollten dabei Vorsicht walten lassen: Falsche Abrechnungen legen selbst bei kleineren Differenzen oft den Keim für spätere größere […]

Weiterlesen ›

Blanko – Kündigung und Nachschieben von Gründen

20. Oktober 2021 Kommentare deaktiviert für Blanko – Kündigung und Nachschieben von Gründen

Blanko – d.h. ohne Begründung – so kann nach wiederholter Rechtsprechung  des Bundesarbeitsgerichts eine Kündigung eines Arbeitsverhältnisses erklärt werden. Trotzdem braucht der Arbeitgeber regelmäßig Kündigungsgründe, um vor Gericht mit der […]

Weiterlesen ›

Maskenpflicht für Außendienst rechtens

25. August 2021 Kommentare deaktiviert für Maskenpflicht für Außendienst rechtens

Maskenpflicht – viele Menschen legen dazu ein Attest mit einer „Befreiung“ vor und glauben sich im Alltagsleben und am Arbeitsplatz dadurch sicher. Weit gefehlt – das Arbeitsgericht Köln entschied kürzlich, […]

Weiterlesen ›

UPDATE: Neuer Anlauf zur Schonfristzahlung ?

19. Mai 2020 Kommentare deaktiviert für UPDATE: Neuer Anlauf zur Schonfristzahlung ?

Schonfristzahlung – das bedeutet im Mietrecht übersetzt aus dem Juristen-Chinesisch: 2. Chance. Nach einer Kündigung wegen Zahlungsverzugs soll der Mieter die Chance haben, die Kündigung durch nachträglichen Ausgleich zu heilen. […]

Weiterlesen ›

Kündigung GaLa-Betrieb bei Störung der Totenruhe

26. Februar 2020 Kommentare deaktiviert für Kündigung GaLa-Betrieb bei Störung der Totenruhe

Bei der „außerordentlichen“ Kündigung müssen regelmäßig besondere Umstände vorliegen. Diese müssen rechtfertigten, dass über die ordentliche Kündigungsfrist hinausgehend schon vorzeitig das Vertragsverhältnis gekündigt werden kann. Das gilt nicht nur im […]

Weiterlesen ›

Messie – Wohnung: fristlose Kündigung ?

6. Mai 2019 Kommentare deaktiviert für Messie – Wohnung: fristlose Kündigung ?

Ein Albtraum für jeden Vermieter ist der sogenannte Messie: Der englische Ausdruck „making a mess“ bedeutet, etwas in Unordnung zu bringen. Messie – Auswirkungen können sein: Sammlerleidenschaft mit Lagerung von […]

Weiterlesen ›

Androhung von Suizid bei Räumung

26. April 2019 Kommentare deaktiviert für Androhung von Suizid bei Räumung

Die Räumung einer Wohnung stellt eine psychische Ausnahmesituation dar. Hat man als Vermieter einen Vollstreckungstitel erkämpft, ziehen viele Mieter im Verlauf freiwillig aus. Manche müssen aber auch danach noch zum […]

Weiterlesen ›

Beharrliche Pflichtverletzung durch Bagatelle

1. März 2019 Kommentare deaktiviert für Beharrliche Pflichtverletzung durch Bagatelle

Eine vermeintliche Bagatelle kann zur Kündigung eines Arbeitsverhältnisses führen. Dies gilt jedenfalls dann, wenn die Pflichtverletzung beharrlich erfolgt ist. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat diese Grundsätze in der Entscheidung vom 23.08.2018 […]

Weiterlesen ›

„ Doppelknoten “ bei der Wohnraumkündigung weiter möglich

15. November 2018 Kommentare deaktiviert für „ Doppelknoten “ bei der Wohnraumkündigung weiter möglich

Bis Oktober 2017 war es im Mietrecht der juristische “ Doppelknoten “ gang und gäbe: Dabei kann eine fristlose Kündigung mit einer hilfsweise erklärten ordentlichen Kündigung verbunden werden. Hintergrund ist […]

Weiterlesen ›

Nächste Seite »